Mittels des Pilzes auf die Füße. Die effektivste

Um effektiv loszuwerden, Fußpilz und zwischen den Zehen ist es wichtig, wählen die richtige therapeutische Mittel. Sie sollten helfen, zu heilen, die Infektion schnell und dauerhaft. Es ist nicht genug zu gehen in die Apotheke und kaufen die meisten teuren oder gehypten Produkt. Nachdem alle, die Sie benötigen, zu erwerben, Abhilfe von Pilz an den Füßen am besten geeignet ist für Ihren Zustand.

Deshalb, bevor die Heilung der Krankheit, ist es notwendig, einen Arzt zu besuchen, bestätigen das Vorhandensein des Pilzes und seiner Art. Und dann basierend auf diesen Informationen, können Sie genau bestimmen, welche Medikamente am effektivsten in der Behandlung von Krankheiten.

Nagelpilz

Antimykotische Medikamente für toe-lokale Aktion

Beim Umgang mit Fußpilz gelten sowohl für externe und interne Medikamenten. Medikamente, lokale Aktionen zugeordnet sind, immer system – auf Anfrage.

Die betroffenen Bereiche der Füße verarbeitet werden können:

  • Cremes;
  • Salben;
  • Ramis;
  • Lösungen.

Jede Ausgabe präsentiert eine große Zahl von Medikamente von verschiedenen Herstellern. Die Wahl von bestimmten Medikamenten wird ausgeübt durch den Hautarzt auf der Grundlage der klinischen Bild der Erkrankung, die individuellen Merkmale der Patienten, Ihre Erfahrungen, feedback von Patienten und Kollegen.

Es gibt ein paar Allgemeine Regeln, die hilft, zu zerstören, den Pilz an den Füßen mit verschiedenen Antimykotika lokale Aktion:

  • Sie benötigen, um durchführen die gleichzeitige Behandlung aller infizierten Bereiche der Haut;
  • Bei der Anwendung Produkt es ist nicht nur betroffen von dem Pilz Gewebe, aber auch auf den benachbarten;
  • Die epidermis vor der Verwendung von topische Behandlungen muss gereinigt werden und mit Seife und fließendem Wasser.
Relative Sicherheit topische antimykotische Medikamente sollte nicht als Entschuldigung für deren unkontrollierte Nutzung. Auch mit den wirksamsten Mitteln der Pilz an den Füßen, den Wirkstoff, die die Mikroorganismen anfällig ist, kann nur verschlimmern den Zustand der Haut, verlieren wertvolle Zeit und behindert die Regeneration!

Salbe

Drogen aus Pilzen

Häufigste form von Antimykotika lokal handeln Salben. Sie können sowohl inländische als auch importiert.

Antimykotische Salben variieren stark im Preis. Jedoch, wählen Sie eine gute Lösung für die Fuß-Pilz, sich nur auf seine Kosten, nicht. Da kommt es nicht nur auf die therapeutischen Eigenschaften des Wirkstoffs, sondern auch von den zusätzlichen Komponenten, die in Ihrer Struktur, die marketing-Politik des Herstellers, der berühmten Marke. Oft werden die Drogen sind Billig, aber Sie werden effektiv auf Drogeriemarkt-Regal neben ähnlichen Medikamente im Wert um ein Vielfaches teurer.

Das beste Mittel gegen Fuß Pilz ausgewählt, für jeden Patienten vom Arzt individuell. Deshalb, wenn der patient nicht wollen, zu viel bezahlen, müssen Sie bitten, einen Dermatologen, um anzugeben, in der die Zuordnung von möglichen Gegenstücken der Medikation und wählen Sie die Apotheke billigere version des von Ihrem Arzt empfohlen.

Cremes

Neben Salben gibt es auch andere, ähnlich strukturierte Drogen aus Pilzen. Es Cremes. Sie effektiv zu stoppen das Wachstum und die Vermehrung von pathogenen Mikroorganismen. Verwendet in der Behandlung von Krankheiten in der akuten form, und für die Verhinderung des Wiederauftretens.

Neben der antimykotische Wirkungen cremig-der Erlös aus dem Pilz-Eigenschaften haben, zu lindern Reizungen, Entzündungen, regenerierende Gewebe. Sie sind gut zu entfernen unangenehme Gerüche auftreten in der Pathologie.

Wenn der athlet die Füße läuft, dann antimykotische Cremes nicht in der Lage, eine Heilung der Erkrankung vollständig. In solchen Fällen ist die beste option zur Erreichung einer vollständigen Genesung – die Nutzung des kombinierten Therapie von Krankheiten, die Kombination der Präparate der inneren und äußeren Anwendung!

Sprays

Sehr beliebtes Mittel für ein Pilz, der die lokalen Aktionen, die nicht verteilt werden auf die Füße, und sprühen. Es gibt Sie als sprays, sind nicht weniger wirksam sind als Cremes und Salben, jedoch, bleiben länger auf der Haut. Diese Eigenschaft ermöglicht die Behandlung von dem Pilz viel schneller als bei anderen Drogen der lokalen Aktion.

Sprays sind unverzichtbar, wenn die Infektion hat sich zu den unzugänglichen Orten der Fuß und es ist schwer zu Verschmieren, diese Bereiche mit anderen Drogen. Sie sind die ersten Helfer in der Behandlung von nässenden Läsionen und übermäßiges Schwitzen der Füße, als Sie haben einen starken trocknende und desinfizierende Wirkung.

Sprays können verwendet werden, nicht nur für die Behandlung von Nagelpilz. Sie sind komplett unsichtbar, vorbeugende Maßnahme. Es wird empfohlen, das spray auf den Beinen fans von Saunen und pools, bevor Sie diese Orte.

iotova Bad

Die Verwendung der anderen Mittel der lokalen Handlung, die für die Behandlung von Pilz

Neben Salben, Cremes und sprays die ärzte empfehlen, um zu verwenden, und andere kostengünstige, aber effektive Apotheke Antimykotika. Dazu gehören:

  • JOD;
  • Die propolis.

Diese Werkzeuge können erworben werden in der Apotheke ohne viel Schwierigkeit. Sie sind einfach zu bedienen und sehr effektiv in der komplexen Behandlung von Fuß-Pilz.

JOD

Sehr Billig und erschwinglich Heilmittel, das tötet die meisten Arten von Pilzen. Neben JOD ist ein ausgezeichnetes Antiseptikum, hilft Sie zu bewältigen, mit gleichzeitiger Infektion durch pathogene Mikroorganismen.

Dieses preiswerte Werkzeug wird verwendet, als Haut-und Nagel-Mykose.

Ein paar beliebte Varianten der Anwendung einer alkoholischen Lösung von JOD, die zur Behandlung von Pilz:

  • Bäder. In zwei Liter warmes Wasser verdünnt mit einem Esslöffel JOD. Die Füße einmal pro Tag für fünfzehn Minuten. Danach die Haut sorgfältig reinigen und die Behandlung mit einem vorgeschriebenen antimykotische Salbe oder Creme. Das Bad dient nicht nur zur Behandlung sondern auch zur Vorbeugung von Pilz;
  • Abwischen. Ein Wattestäbchen in das JOD zweimal täglich, behandelt die betroffenen und umgebenden Hautpartien der Füße.
JOD ist ein sehr starkes allergen. Um zu überprüfen, dass Sie nicht haben, Haut-Reaktion, geben Sie einen Tropfen auf die Ellenbogen beugen. Wenn Rötung und Juckreiz ist nicht zu beobachten, können wir sicher Verwendung für medizinische Zwecke!

Propolis Lösung

In jeder Drogerie verkauft ein sehr leistungsfähiges antimykotische agent für die Zugehörigkeit zur Kategorie Billig genug. Dieser Alkohol-Tinktur von propolis. Es enthält Substanzen, die neben der antimykotische Effekte für die Wundheilung und antimikrobielle Wirkung.

Immer auf der Haut, propolis bildet eine unsichtbare duis. Da ist nicht nur die Behandlung der epidermis, aber auch seine Verteidigung.

Zu zerstören den Pilz an den Füßen empfohlen für diese Rezepte:

  • Watte eingetaucht in Tinktur von propolis gelten die infizierten Bereiche der Füße geschnallt und Faszien. Komprimieren lassen für ein paar Stunden, aber nicht Schaden, wenn um ihn die ganze Nacht;
  • Ein Teelöffel Alkohol Tinkturen von propolis ist ausgegossen in fünf Liter heißem Wasser sammelte sich in den Becken. In der Lösung für zehn Minuten schweben Füßen. Danach wischen Sie die Haut und die Socken anzuziehen. Verfahren erfolgt einmal täglich vor dem Schlafengehen.
Pillen

Heilen Fuß-Pilz mit systemischen Aktion

Wenn die Behandlung von Fußpilz durch Anwendung von topischen Behandlungen ist nur unmöglich, Hautarzt gegriffen, um die Ernennung von pharmazeutischen Produkten, die für die orale Verabreichung.

Die systemische Therapie von Pilzinfektionen ist sehr effektiv. Doch Drogen haben eine ziemlich Breite Palette von Nebenwirkungen, deshalb werden nur zugeordnet, wenn es absolut notwendig ist. Der Pillen für Pilz an den Füßen kann nicht angewendet werden von schwangeren und stillenden Frauen, Sie sind nicht ratsam zu geben, um Kinder und Menschen mit chronischen Erkrankungen der inneren Organe.

Einen erfahrenen Dermatologen behandeln die Auswahl von Antimykotika für die systemische Effekte sehr gezielt. Er wird vertraut mit den aktuellen Gesundheitszustand des Patienten, sondern lernt auch über frühere Erkrankungen und Pathologien, die zuvor begegnet!

Der patient war geheilt von Fußpilz so schnell wie möglich, ist es wichtig, nicht nur das Recht zu wählen antimykotische Mittel, sondern Sie auch anwenden richtig. In jedem Fall ist es unmöglich, zu ändern, die Therapie von einem Arzt verschrieben, und überspringen Sie die Bearbeitung von infizierten Haut oder die Einnahme von systemischen Medikamenten. Nur genau erfüllen alle Anforderungen von Arzt, die Sie erreichen können, wirksame und schnelle Sieg über den Pilz.

18.09.2018