Wie zur Behandlung von Fuß-Pilz folk Heilmittel: Methoden und Rezepte

Pilzinfektionen an den Füßen – die Krankheit ist weit verbreitet, unangenehm, aber mit der richtigen Behandlung erfolgt schnell und ohne Folgen (nicht zu sprechen über laufende oder chronische Formen). Konservative Therapie beinhaltet die Verwendung von speziellen lokalen Salben, Cremes und Tabletten, die umfassend Einfluss auf den Pilz und das Immunsystem stimulieren. Volksmedizin entwickelt hat, gleichermaßen effiziente Methoden der Behandlung, ohne die hohen Kosten.

Was ist Fuß-Pilz

Fuß-Pilz

Der Fußpilz ist eine Pilzinfektion, Infektion, Erreger, die verschiedene Arten von Pilzen. Marvel in diesem Fall wird die Nagelplatte, interdigitalen Bereiche, die Haut des Fußes, Sohle oder beides in Kombination-Infektion. Sie können infiziert werden, in einer Vielzahl von Möglichkeiten, manchmal nicht einmal das Recht schützt die persönliche Gesundheit. Die wichtigsten Methoden der Infektion sind:

  • die Montage oder Verwendung von anderen person Schuhe;
  • die Verwendung von Socken, Schuhe von schlechter Qualität Materialien, Unzureichende Größe;
  • finden Sie barfuß in öffentlichen Schwimmbädern, Bädern, Saunen;
  • schwach hygiene kümmern, nach längerem tragen des Schuhs;
  • mechanische trauma;
  • feuchten Socken und Schuhe während des Tages;
  • Durchführung von Fußpflege-sterilen instrument;
  • die Aktivierung der Pilz in den Prozess von anderen Erkrankungen oder chirurgischen Eingriffen.

Die primäre Infektion mit dem Pilz ist unsichtbar in den meisten Fällen. Der Arzt, der patient dreht, wenn die Symptome sind klar und deutlich formuliert. In diesem Fall zugeordnet ist, einer umfassenden Behandlung. Dies kann verhindert werden, wenn Sie wissen, die Symptome von Fußpilz:

  • peeling, Peeling der Haut mit der aktiven regeneration der unteren Schicht;
  • Juckreiz;
  • unangenehmer Geruch: einige Pilz-Stämme gegen die Talgdrüsen;
  • lokale Verfärbungen der Haut in den Bereichen der Infektion (gelb, gelb-Braun, grünlich, bläulich).

Wie zur Behandlung zu Hause

Klassische Therapie beinhaltet die Verwendung von Cremes und Salben. Aber in einigen Fällen können Sie tun, ohne Sie. Folk Heilmittel für Fuß-Pilz sehr effektiv. Am wichtigsten ist, vor der selbst-Behandlung und beziehen sich auf Spezialisten zu klären, die Möglichkeit der Kombination mit pharmakologischen Wirkstoffen und Volks Methoden.

Fachleute empfehlen oft eine Kombination beider Wege, weil diese Regelung führt zu einer höheren Effizienz.

Folk Heilmittel Pilz

Sie müssen sich daran erinnern, dass nicht alle der Empfehlungen, die man online finden kann oder von anderen hören, haben praktischen Sinn. So manche pseudo-Experten in der Nagel-Pilz empfehlen die vollständige Entfernung der Nagelplatte und Handhabung Feld dieser alkoholischen Lösung. Es wird nur dazu führen, zu Verätzungen der Ebene unter dem Nagel und der anschließenden garantiert praktisch den Verlust des Nagels. Daher sollten Sie sorgfältig zu verstehen, die bestimmte populäre Medien.

Die wichtigste Einschränkung bei der Nutzung der Hausmittel – mögliche persönliche Intoleranz, eine allergische Reaktion auf ein bestimmtes Werk, Mörtel, etc. Wir empfehlen also dringend, einen vorläufigen Besuch beim Arzt negative Auswirkungen zu vermeiden und eine sichere Therapie. Vor allem für die Therapie zu Hause verwenden:

Seife
  • Borsäure;
  • Essig;
  • die Eichenrinde;
  • Wasserstoffperoxid;
  • Seife;
  • Kupfersulfat;
  • Harz-apricot;
  • Klette Blätter;
  • der Saft von Schöllkraut;
  • Knoblauch;
  • Bogen;
  • soda.

Borsäure

Diese Hausmittel für Fuß-Pilz ist für eine lange Zeit verwendet. Darüber hinaus Borsäure hilft, Bekämpfung von Insekten, Desinfektion Räumlichkeiten, um Akne zu behandeln, Wunden zu heilen. Pilz-Behandlung zwischen den Zehen Volksmedizin mit Ihrer Hilfe ist es, basierend auf starke antibakterielle Wirkung. Säure zerstört die Sporen Myzel hemmt die Vermehrung von Mikroorganismen, beseitigt Geruch. Salbe, Lösung oder Pulver haben ein minimum von Kontraindikationen (Kinder unter 12 Jahren, schwangere Frauen, das Vorhandensein von Niereninsuffizienz).

Backpulver

Sodium bicarbonate (plain Esszimmer soda) ist seit Sowjet-Zeiten als Behandlung für Pilzinfektionen an den Füßen. In den meisten Rezepten ist es das Bad in seiner reinen form wird es dazu führen, dass weitere Reizungen durch mechanische Schäden an der Haut. Zu warnen allergisch Backpulver, führen Sie brauchen einen kleinen test: ein soda-paste, angewandt, um das Handgelenk für etwa 20 Minuten. Diese Zeit ist genug, so dass die Haut reagiert auf den Stoff. Wie zur Behandlung von Fuß-Pilz Volksmedizin mit Backpulver:

  1. In eine Schüssel Gießen Sie etwa 2 Liter Wasser, erhitzt auf 40 Grad. Mix 1 El Backpulver. Fügen Sie einen Viertel TL geriebener Seife. Tauchen Sie Ihre Füße in der Badewanne für eine halbe Stunde. Warten Sie, trocknen Sie die Füße, und trocknete Sie mit dem Handtuch. Wiederholen Sie die Prozedur 2 mal die Woche.
  2. In ein Glas warmes Wasser hinzu, wie viel soda zu einer paste machen. Die Mischung wird vorsichtig angewendet auf den betroffenen Bereich. Wenn die paste trocknet, mit Wasser Spülen, nicht reiben, um zu vermeiden, Schäden an der Haut. Nach diesem Vorgang wird das Fuß-Puder oder ein spray mit Stärke.

Kupfersulfat

Die Wirksamkeit dieses Werkzeugs hängt von der Tiefe der Pilzbefall der Haut. Bei fortgeschrittenen Formen der Erkrankung Kupfer-Sulfat sollte in Verbindung mit pharmakologischen Mitteln. Vor der Anwendung ist es wichtig, sorgfältig zu behandeln, den Fuß zu nehmen Bad mit anderen Stoffen, entfernen abgestorbene Gewebe mit einem Bimsstein. Vor allem, nicht zu atmen Dämpfe von Kupfer-Sulfat. Rausch kompensiruet kaltes Wasser (0,5 Liter) oder Tabletten von Aktivkohle Gewicht in Kombination mit 2 Tassen Milch. Wie man ein Bad aus Kupfersulfat?

  1. Erhitzen Sie das Wasser auf 40 Grad und Gießen Sie in die Schüssel.
  2. Auflösen von Kupfer-Sulfat - 1 TL auf 1,5 Liter Wasser.
  3. Tauchen Sie Ihre Füße in die Lösung für eine halbe Stunde.
  4. Nach dem Eingriff trocknen Füße mit einem Handtuch und behandelt mit speziellen Agenten, die zugeordnet sind, zu einem Arzt.

Die Behandlung mit Essig

Essigsäure hat eine starke antiseptische Wirkung, sondern verwenden Sie es mit Vorsicht, weil der Stoff in seiner reinen form ist sehr aggressiv. Die meisten Rezepte beinhalten eine Mischung auf Basis von Essig und anderen Komponenten. Wenn Fuß-Geschwüre vorhanden sind, Risse, erosion, die Lösung ist weniger konzentriert, um nicht zu zusätzlichen Verletzungen oder Verbrennungen. Beispiele für Rezepte mit Essig:

  1. Bevor Sie mit dem Bad ist notwendig, um zu waschen Sie Ihre Fuß-und entfernen abgestorbene Haut. Essig (vorhanden) verdünnen in lauwarmem Wasser (Verhältnis 1:1). Hover Beine für 10-15 Minuten, Nach dem trocknen die Füße mit einem Handtuch.
  2. Mischen Sie Apfelessig zu gleichen teilen mit JOD (oder Karottensaft) und reiben Sie die Haut des Patienten mehrmals am Tag (nicht für offene Wunden).
  3. 2 Eier in eine halbe-liter-Gefäß Gießen Sie 70% Essig. Nach 10-12 Tagen wird die shell lösen (falls dies noch nicht geschehen ist, voll, ist es notwendig, zu warten). Fügen Sie 1 Esslöffel butter. Rühren, bis glatt. Die resultierende Zusammensetzung wird angewendet, um den Bereich mit Fußpilz für die Nacht. Tragen Sie Wollsocken.

Schöllkraut

Schöllkraut

Die Säfte vieler Pflanzen haben starke Fungizide Eigenschaften. Schöllkraut, aus der Sicht der Medizin, auch verwendet, um erstellen viele Medikamente, Cremes, Salben. Traditionelle Heiler empfehlen die pflanze zu sammeln, sich selbst, aber wenn dies nicht möglich ist, die Apotheke, die Sammlung der Pflanzen ist über 50 p. Wichtig zu wissen ist, dass der patient keine überempfindlichkeit gegen den Extrakt oder Saft von einer pflanze. Schöllkraut, als eine Methode für die Behandlung von Pilz-Infektionen, bewährt, auch ohne Kombination mit der medikamentösen Therapie, wenn Sie beginnen, es anzuwenden, in der Zeit, aber der Kurs nicht unterbrochen werden. Rezepte:

  1. 3 El gehackte Schöllkraut Gießen Sie einen liter Wasser. Kochen für 3-5 Minuten. Die Brühe, verdünnt mit einem liter Wasser gekocht. Weichen Sie Ihre Füße für 20 bis 30 Minuten täglich für 20 Tage.
  2. Mit gehackten Kräutern und JOD (Gießen allmählich) zu einem dicken Brei. Übernehmen, um den betroffenen Bereich, mit Plastikfolie abdecken, für 20 Minuten. Nach dem entfernen der Masse und nicht befeuchten Sie Ihre Füße für 3-4 Stunden. Wiederholen Sie die Prozedur täglich, bis die vollständige Genesung.

Tee-Baum-öl

Das Werkzeug, das verwendet wird, für Jahrhunderte, ist eine der am meisten neutral aus medizinischer Sicht. Als Mittel gegen Fußpilz Essenz Elementare Hinzugefügt, um das Bad 7-10 Tropfen. Es hat keine negative Reaktion mit anderen Komponenten. Bei der Behandlung von Nagelpilz müssen, ziehen Sie ein paar Gramm auf die Nagelplatte und verteilt gleichmäßig über die Oberfläche. Bei der Behandlung von hautmykosen öl, verdünnt 1:3, zum Beispiel mit Olivenöl, um zu vermeiden eine übermäßige Austrocknung der Haut.

Wasserstoffperoxid

Die Lösung ist nicht behandelt Pilzinfektionen direkt, aber verhindert, dass ein Anstieg der Verletzungen des Pilzes und schützt vor sekundären Infektionen, die durch Bakterien und andere Krankheitserreger. Es ist wichtig, den Kontakt mit dem Wasserstoffperoxid vorsichtig, sonst können Sie sich verbrennen, anstatt die Behandlung. Nur 3% Lösung. Die Rezepte gibt es keine. Wasserstoffperoxid, und Tee-Baum-öl, fügen Sie 10 Tropfen auf 1 liter Wasser. In der Wanne Fuß nach unten für 10 Minuten.

Seife

Neben der Nutzung der verschiedenen Rezepte, wo die wichtigsten Komponenten vorhanden sind, andere Stoffe, Wäsche-Seife in der Behandlung von Fuß-Pilz als hygienische Mittel. Nach der obligatorischen Reinigung Fuß abgestorbene Haut an den Füßen ist es notwendig, Dampf in heißem Wasser, Schaum und reiben Sie mit einer harten Bürste für 5-7 Minuten. Nach abtrocknen der Beine und der Prozess der Feuchtigkeitscreme oder verschriebene Heilmittel.

Bei Kindern

Die Behandlung von Mykosen der Füße bei Kindern durchgeführt werden sollte mit Vorsicht, da die kindlichen Körper aktiv reagiert zu Medikamenten und Naturheilmitteln. Im Falle der Erkennung des Pilzes auf die Beine müssen auf jeden Fall drehen Sie zum Kinderarzt, weil der Verlauf der Erkrankung das Kind ist schwieriger vorherzusagen als die der Erwachsenen. In der Anfangsphase manchmal fehlen die Tee-Baum-öl, die saure Sahne, nicht-korrosive antiseptisch. Folk Heilmittel für die Behandlung von Fuß-Pilz und Nägel bei Kindern:

  1. 1 El trockenen Boden Wolfsmilch, Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und legen Sie auf einem Dampfbad für 5 Minuten. Cool, nach dem verdünnen mit 2 Liter warmem Wasser. Weichen Sie die Füße für 15-20 Minuten.
  2. Eine Abkochung von Wermut. 2 El Kräuter auf kleiner Flamme in 1 liter Wasser. Geben Sie den Sud abkühlen auf 40 Grad. Füße schweben für 10 Minuten.
  3. Mischen Sie Knoblauch oder Zwiebel Haferschleim mit Sonnenblumenöl zu gleichen teilen. Rost, schuppige Bereiche der Haut vor dem Schlafengehen für 2 Wochen.
  4. Calendula Blumen Gießen kochendes Wasser im Verhältnis 1:2. Stehen lassen, und nach einer halben Stunde, zu filtern. Infusion schmieren Sie den Fuß, bevor Sie schlafen.
  5. Saure Sahne nur einölen der Füße vor dem Bett, um loszuwerden, der Juckreiz und Rissbildung. Die Dauer der Therapie beträgt 7 Tage.

Während der Schwangerschaft

Bei schwangeren Frauen erhöht die Last auf dem Fuß, Verschlechterung der trophischen Gewebe, die schafft günstige Bedingungen für die Entwicklung von Pilzkrankheiten. Pilz-Behandlung auf die Beine Volksmedizin von Mütter-zu-sein, spezifische zu vermeiden, auch die theoretischen Schaden für den Fötus. Zum Beispiel ist es verboten, zu verwenden Antimykotika zur systemischen Effekte, so dass die traditionelle Medizin in der primären und sekundären Stadien der mycosis wird eine wirksame Lösung, da die natürlichen Inhaltsstoffe in den meisten Rezepten:

  1. Öl der pflanze ist imprägniert mit einem Wattestäbchen und gelten für 10-15 Minuten, um die Nagelplatte.
  2. 20 g zerkleinerte propolis Gießen Sie 200 ml Franzbranntwein und verlassen in einem dunklen Ort für 2 Wochen. Infusion zu filtern. Vor der Behandlung desinfizieren Sie die Nägel, die alle gültigen Antiseptikum (Alkohol, Lösung von Kaliumpermanganat). Tinktur tränken die beschädigte Platte, einwirken lassen, dicht wickeln Sie die finger. Einen Verband anlegen lassen über Nacht oder 3-4 Stunden, wenn die Verfahren durchgeführt wurden.
  3. Frischer Saft der goldene Schnurrbart ist rieb in die betroffenen Nagel, dann wickelte mit Plastikfolie, für ein paar Stunden. Nach dem entfernen der Folie verhornte Nagelplatte weich ist. Es sollte nach unten gedreht werden, mit einer Nagelfeile. Dann wandte der Teer -, finger-bandage in der Nacht. Verfahren während der Woche entlastet die wichtigsten Symptome von Pilz.
  4. Schäumen Sie die Füße mit Seife und Teer, mit ein bisschen Salz bestreuen und wickeln. Wiederholen Sie während der Woche.
  5. Kochen Sie 100 g saubere Kartoffeln schält. Maische bis glatt, dann mit Wasser verdünnt, um die Konsistenz der Stärke-Lösung. Unteren Fuß Teil für 10 Minuten, dann trocknen Sie Sie gründlich schmieren die Gans Fett und setzen Sie auf warme Socken. Verfahren ist in der Nacht geschehen, für 10 Tage.
Bäder

Die Fuß-Pilz-Behandlung erweiterte Formen der Volksmedizin

Die Letzte form des Pilzes ist es schwer zu stoppen, auch aggressive medizinische Behandlung. Oft hilft Therapie, um sicherzustellen, dass nur die Symptome lindern, aber Prävention ist im Gange, weil Sie durch chronische Pilzinfektionen bleiben, um das Ende des Lebens. Für die Linderung der Symptome der chronischen Pilzinfektion verwendet Naturheilmitteln, die erheblich verringern die Möglichkeit der Wiederholung. Die beliebtesten Methoden der Pilz-Behandlung und-Prävention:

  1. 3 Tassen 3% Wasserstoffperoxid, Gießen Sie in 2 Liter warmes Wasser. Füße eingetaucht in die Lösung für 20 Minuten. Das Ergebnis manifestiert sich in einem Monat.
  2. In kochendem Wasser (1 liter) 1 El. Machorka (zerkleinerte trockene Blätter von Tabak), halten auf Hitze für 2-3 Minuten. Nach dem abkühlen auf eine zulässige Temperatur, senken Sie die Beine in die Brühe und halten Sie Sie abkühlen. Haltestellen werden nicht wischen Sie und lassen Sie Sie trocknen selbst. Am nächsten Tag, waschen Sie Ihre Füße mit Seife und Wasser.
  3. Einen Teelöffel von der Zigarette Esche, gemischt mit einer kleinen Menge Zahnpasta mit Fluorid. Die sich ergebende Salbe auf die betroffenen Gebiete, mit Plastikfolie abdecken, setzen Sie auf warme Socken in der Nacht. Spülen in den morgen.
  4. Zwei gras-Stiel Veronica Kochen Sie 1 liter Wasser. Füße getaucht in warme Brühe für 15 Minuten. Die Prozedur wird täglich wiederholt, bis die Wiederherstellung.
30.08.2018