Pilz - Behandlung, Symptome, Ursachen, Diagnose und Prävention

Fuß-Pilz, ist eine häufige und schwierig zu behandeln, Krankheit, die provozieren pathogene Pilze. Die Krankheit wird weitergegeben von Mensch zu Mensch, die am stärksten gefährdeten Mitglieder der Familie krank. In der Regel eine Pilzinfektion der Füße tritt als Folge der längeren Tragens eng, heiß und im Allgemeinen unbequemen Schuhe aus minderwertigen Materialien.

Weil dieses, die Füße Schwitzen ständig, und auf diesem hintergrund entwickelt pathogenen Mikroflora. Krank sollte sofort einen qualifizierten Hilfe. Fuß-Pilz erfolgreich behandelt werden kann nur mit Hilfe von wirksamen Medikamenten und der richtigen Einhaltung der vorgeschriebenen Therapie. Die Einhaltung aller Empfehlungen des Arztes Pilz, um zu gewinnen. Tun Sie einfach, was Sie brauchen, auf Zeit, denn wir sprechen über Gesundheit.

Ursachen von Fuß-Pilz

was ist der Pilz auf meine Füße

Feuchte Umgebung fördert die rasche Vermehrung des Pilzes, vor allem, wenn Sie ignorieren die Trocknung der Schuhe. Saunen, pools und Duschen sind Brutstätten der Infektion. Daher, wenn Sie diese Orte besuchen, sollte darauf geachtet werden, persönlichen Schuhe, und in jedem Fall nicht zu Fuss auf dem Boden mit den nackten Füßen. Getrocknete Stücke von Pilzen auf der menschlichen Haut vorhanden sein können, für mehrere Jahre, und wenn Sie fallen in eine günstige Umgebung, dann beginnt sofort, sich zu entwickeln. Fuß-Pilz verursacht werden kann, durch eine Verletzung der Stoffwechsel im Körper, Krankheiten des endokrinen Systems. Wenn der Fuß verformt oder beeinträchtigt die Durchblutung, Borreliose auftreten können.

Symptome von Fuß-Pilz

Die Symptome der squamösen Formen der Fuß-Pilz

In der Anfangsphase der Krankheit die Läsion festgestellt wurde, nur auf einem Fuß. In der Zukunft geht es auf die andere Seite. Auf der Haut des Fußes erscheint, Website Rötung. In der Zukunft, an dieser Stelle beginnt peeling. Bereiche von Rötung und peeling kann unterschiedlich sein in der Gegend. Juckreiz ist nicht zu beobachten bei allen Patienten. Viele Patienten mit squamösen form von Fußpilz in der Regel nicht zu kümmern, und Sie gehen nicht zum Arzt. Dies trägt dazu bei, die Ausbreitung der Krankheit.

Symptome dyshydrotic Formen von Fuß-Pilz

Auf den Bogen des Fußes (der Teil, der nicht in Kontakt mit dem Boden während des Gehens) produziert eine Menge von Blasen mit Größen von 2 bis 8 mm. Allmählich kleine Bläschen verbinden sich zu größeren Blasen, und dann geöffnet, und an Ihrer Stelle gebildet werden, die erosion (oberflächliche Läsionen der Haut). Der Prozess kann sich aus dem Bogen des Fußes an seiner äußeren und inneren Seitenflächen. In diesem Ort, wo er öffnete die Blasen entstehen durch umfangreiche erosion und den Bereich der Hautausschlag. Der patient nimmt die Schmerzen und Juckreiz an der Stelle der Läsion. Sobald die Erosionen heilen und trocken, beginnt zu Abplatzen. Disgidroticheskaya form des Fuß-Pilzes geht in schuppenform. Im Laufe der Zeit, Pilz-Infektion an einem bakteriellen. Transparent Inhalt der Vesikel wird trübe und verwandelt sich in Eiter. Beobachtet starke Schmerzen, Fieber. Die Haut des Fußes rötet noch mehr, es schwillt an. Disgidroticheskaya form von Fußpilz neigen dazu, zu lange für. Perioden verbessern den Zustand im Wechsel mit Rückfällen. Der Pilz-Attacken in der Regel mit einem Fuß.

Symptome intertriginösen Formen von Fuß-Pilz

Intertriginösen form von Fußpilz, wenn athlet und trihofitii ist die häufigste. Es kann unabhängig auftreten oder im hintergrund der squamösen Form. Der Prozess beginnt in der Regel in der Haut zwischen der IV-und V-Finger des Fußes. Mindestens - zwischen III und IV Finger. Die wichtigsten manifestation - Risse in der Haut, der weiß um den Rand der peeling-epidermis (oberflächliche Hautschicht). Zwischen den Fingern gibt es Feuchtigkeit. Der patient hat juckende, brennende sensation.

Auf der Website der Risse gebildet werden kann erosion (oberflächliche defekte der Haut), begleitet von Schmerzen. Intertriginösen form von Fußpilz hat oft einen langen chronischen Verlauf. Die Krankheit abklingt, im winter und sinken im Sommer. Im Laufe der Zeit, der Haut gelöst. Ihre Schutzfunktion ist vermindert. Dies trägt dazu bei, das eindringen von Streptokokken-Infektion. Entwickelt sich eine eitrige Entzündung der Haut, gekennzeichnet durch Rötung, Schwellung, Schmerzen. Erhöhte Körpertemperatur, verschlechtert sich der Allgemeinzustand des Patienten.

Symptome von Nagelpilz zu stoppen

Symptome von Nagelpilz

Onychomykose stop Pilze die Zehennägel. Pathologische Veränderungen beginnen zu entwickeln, mit dem freien Rand des Nagels. In der Anfangsphase erscheinen Flecken und Streifen in gelb.

Hypertrophe Onychomykose

Der Nagel verdickt sich, wird gelb. Es ist sehr leicht zu bröckeln, und darunter ausgesetzt ist, verdickte und schuppige Haut.

Atrophische Onychomykose

Der Nagel wird dünner, die Pausen und die Unterseite ausgesetzt ist, verhornte Haut.

Onychomykose durch Läsionen der Schimmel entwickelt sich Meist nicht allein, aber vor dem hintergrund der anderen Krankheiten der Nägel. Der Nagel erwerben kann schwarz, Braun, gelb, grün. Oft entwickeln von Paronychie - eine Komplikation der eitrige Entzündung periungual Bett.

Symptome von Candida-Pilz-stop

  • Meistens ist die Läsion ist zwischen III und IV oder IV und V Fingern von den Füßen.
  • Die Haut an dieser Stelle angeschwollen, ist rot.
  • Rund um den Herd ist eine Felge von der obersten Schicht der Haut, die war das Ergebnis der Loslösung.
  • Dort können sich kleine Pusteln oder Bläschen.

Das Krankenhaus sollte kontaktiert werden, sofort nach den ersten Anzeichen der Krankheit. Wenn die Haut auf meine Füße peeling, Abplatzungen, juckt, juckt und tut weh, dann müssen Sie zum Arzt gehen. Wenn Sie ignorieren diese Symptome des Pilzes auf den Fuß, die Krankheit wird Streik der ganze Fuß, Zehen und Nägel.

Diagnose von Fuß-Pilz

Die Diagnose wurde von einem Arzt durchgeführt. Es legt die Art des Pilzes, schlug die Haut an den Füßen. Die tests werden nur im Labor, Sie muss von der Notwendigkeit, die der Arzt verschreiben die richtige Behandlung.

Zu dem, was ärzte zu wenden, wenn Fuß-Pilz:

  • Hautarzt;
  • der Mykologe.

Behandlung von Fuß-Pilz

Heute gibt es antimykotische Medikamente, kann effektiv entfernen den Körper von Pilz-Infektion. Eine notwendige Bedingung der Behandlung verlängert Medikamente in ausreichend großen Dosen.

Die beste Wirkung aus der Verwendung von solchen Präparaten erreicht wird, verwenden die Methode der Impuls-Therapie, bei der Dosierung Antimykotika verwendet werden, in kurz-Kurse, gefolgt von einer langen Pause.

Für die Behandlung von Fuß-Pilz mit verschiedenen Mitteln von lokalen Anwendungen:

  • Salbe;
  • Cremes;
  • glücklichen;
  • film, etc.

Alle diese Stoffe enthalten anti-Pilz-agent, aber Ihre Verwendung ist nicht immer effektiv. Wenn nicht berücksichtigt Besonderheiten der penetration des Wirkstoffs in die Haut in bestimmten Bereichen des Fußes, die selbst teure Werkzeuge werden unaufdringlich.

Je trockener die Haut desto dicker sollte man wählen basis: für die heels ist die bessere Wahl, Salbe in den Zwischenraum zwischen den Fingern, - suspension oder-gel. Für die Nägel ist es besser, die Verwendung von speziellen Lack. Sie können die Creme verwendet, aber der Nagel sollte möglich sein, zu beschneiden oder entfernen Sie einfach die Chirurgen Büro. Durch die intakte Nagelplatte dringen nicht irgendwelche Medikamente.

Systemische Antimykotika sind immer zusammen mit den einheimischen. In der Anfangsphase der Krankheit, oder aus anderen Gründen, nicht erlaubt die Verwendung von starken Drogen, vielleicht ist die ausschließliche Verwendung von Drogen, die lokale Aktion.

Während der Schwangerschaft jede Behandlung kann unerwünschte Effekte verursachen. Da der Prozess der Pilzinfektion ist lang, es wird empfohlen zu vermeiden, ernsthafte Maßnahmen bis zur Geburt oder bis zum Ende der Stillzeit.

Behandlung von Pilz an den Füßen zu Hause

Zum starten eines unabhängigen gegen die Verwendung von folk-Methoden, vollständig zu entfernen, die Geißel der betroffenen Bereiche der Nägel und machen Sie sich bereit, um regelmäßige Schritte, um zu desinfizieren, Schuhe, Kleidung, Bad-und Kosmetik-items, um Pflege für Ihre Füße: passen sieden mit Seife - 1 TL auf 5 Liter Wasser.

Es ist möglich, um sicher zu sein, fügen Sie einen halben Teelöffel soda; für die Schuhe, die müssen im gleichen Verhältnis-mix von 40% Essigsäure und 25% formalin-Lösung, getränkt in einer Mischung aus Watte und wischen Sie Ihre innere region von Ihren Schuhen.

Verwendet ein Baumwoll-ball-werfen, und in jedem Schuh, den Sie tragen oder Stiefel setzen das Stück von Baumwolle sind getränkt mit einer neuen und Verpacken alle Medien in einem separaten Plastik-Taschen; für die Reinigung von Bad Oberflächen, der fähig ist, Ihrer Meinung nach, um sich Sporen, die Verwendung von gechlortem Wasser, vermischt mit Reinigungsmittel, Gegenstände, beauty-Termin kann eine Stunde zu setzen, in Alkohol oder behandelt mit Feuer, wodurch Sie in der Metall-Zusammensetzung.

Pilz-Behandlung auf die Beine Volksmedizin

Soda

Auflösen Esslöffel Salz mit soda in 4 Liter warmem Wasser und Spülen Sie es durch die Haut des Patienten. Mischen Sie drei Esslöffel soda mit antibakterieller Seife und verdünnen Sie in 8 Liter warmes Wasser. Bereit ein Fußbad drei mal in sechs Tagen, 20 Minuten.

Essig

In drei Liter Wasser mit 800 ml Apfelessig und ein paar Körner von Kaliumpermanganat. In die bekommene Lösung ist notwendig, um die Füße für 10 Minuten. Das Fußbad zu nehmen während der Woche in der Nacht.

Schöllkraut

Orange juice, spricht auf der Website des Schöllkraut, die abgezockt, zu schmieren Sie den betroffenen Bereich, dann warten Sie zwei Minuten und wiederholen Sie den Vorgang. Getrocknete pflanze zu Pulver gemahlen, gemischt mit Tee-Baum-öl zu einem dicken Zustand. Die resultierende Mischung wird angewendet, als Kompresse auf die betroffene Haut Pilz.

Salbe-Heilkräuter

Sonnenblumenöl in Höhe von 400 ml füllen, Emaille-Behälter und fügen Sie 1 El Beinwell, Rhodiola rosea, ringelblume und Pfefferminze. Die Gerichte setzen Sie auf mittlerer Hitze, erhitzen Sie die Mischung auf 60 Grad, dann vom Herd nehmen und stehen für etwa 10 Stunden. Gesättigte Lösung - drain und fügen Sie die flüssigen Vitamine (in öl) D, E, A. die resultierende öl - Kräuter-Salbe zum schmieren der Pilzinfektion der Haut zweimal täglich.

Salbe aus Honig und Eukalyptus

Mischen Sie 20 Gramm. Honig 20 gr. Eukalyptus-öl und 2 TL Apfelessig und legen Sie Sie in den Kühlschrank für drei Tage. Fertige Salbe zu schmieren Sie den betroffenen Bereich einmal pro Tag.

JOD

Mit einem Wattestäbchen angefeuchtet mit Alkohol 5 % ige Lösung von JOD. Sanft behandeln Sie die betroffenen durch einen Pilz stellen der Haut. Verwenden Sie dieses Verfahren zweimal am Tag.

Behandlung von Zehen-Nagel-Pilz

Ein kleines Stück des Kombucha zu befestigen, um den Nagel, wickeln Sie Sie mit einem Verband und lassen Sie über Nacht. Mit Hilfe eines band-aid über Nacht zu legen, um den entzündeten Nagel schneiden Sie entlang der Blätter von Kalanchoe, deckt gleichzeitig den Nagel.

Pilz-Behandlung zwischen den Zehen

Nach der Reinigung die betroffenen Pilz-region zwischen den Fingern zu schmieren mit dem Teer. Nicht Spülen. Bereiten Sie eine Abkochung der Blätter Wegerich, Schafgarbe, Wermut und Kamille, ein wenig zu verurteilen, Gießen Sie die Brühe in die Wanne und senkte die Füße für 10 Minuten. Nach dem Eingriff, vorzugsweise den betroffenen Bereich zu schmieren anti-Pilz-Salbe.

Pilz Behandlung der Haut der Füße

Zwiebel-Saft zu schmieren Sie den betroffenen Pilzbefall der Haut trocknen lassen und nicht waschen, über Nacht einwirken lassen. Befeuchten Sie einen Wattebausch in die Tinktur aus propolis 20 %, angewandt auf den betroffenen Bereich, befestigen Sie Sie mit Kunststoff und Verband. Komprimieren ist es ratsam, in der Nacht.

Behandlung von Pilzbefall des Fußes (Sohle) von den Füßen

Zweimal am Tag zu waschen seine Füße mit einer Meersalz-Lösung - Esslöffel pro Tasse warmes Wasser. Kochen Sie in einem Wasserbad eine starke Abkochung von Kamille, Eichenrinde und ringelblume und nehmen Sie die vorbereitete Kräuter-Bad für 10 Minuten drei mal am Tag.

Prävention von Pilz an den Füßen

Die erste Sache, die kann dazu führen, das Aussehen des Pilzes ist übermäßiges Schwitzen der Füße, fast immer, wenn die person in einem geschlossenen Schuh. Der patient sollte wissen, dass der Pilz kann leicht niedrigen Temperaturen standhalten, selbst nach dem einfrieren es bleibt noch der Erreger. Und die hohe Temperatur tötet die Infektion, um so zu verhindern, dass Fuß-Pilz, die Sie verwenden können, zu Kochen. Wenn die Kleidung auf diese Weise behandelt, und dann noch gebügelt, der Pilz stirbt. Für die Desinfektion der Schuhe ist perfekt, formalin, wenn ein Prozent-Lösung zu verarbeiten, dann nach 20 Minuten, die Infektion, wird erstaunt sein.

18.08.2018