Behandlung von Fuß-Pilz zu Hause, wie, um loszuwerden, die Krankheit

Praktisch jeder Mensch konfrontiert mit der Pilzinfektion, und weiß, dass, um loszuwerden, der Ihr sehr schwer. An eine Heilung der Erkrankung brauchen, um zu verbringen eine Menge Zeit, Mühe und Geld, vor allem in einem fortgeschrittenen Stadium der Krankheit. Überlegen Sie, wie zur Behandlung von Pilz an den Füßen zu Hause, so bald wie möglich über die Krankheit zu vergessen.

Was Sie wissen müssen über den Pilz

Pilz am Fuß

Fuß-Pilz ist eine ansteckende Infektionskrankheit, die sich auf die Haut und Nägel. Meistens ist diese Erkrankung bei Erwachsenen und älteren Menschen. Die Infektion überlebt gut in warmen und feuchten Orten: in den Bädern, Saunen und Duschen. Sie können infiziert werden, wenn Besuch öffentlichen Orten barfuß, wenn Sie versuchen auf Schuhe, während einer Pediküre, wenn es Unzureichende Sterilisation von Instrumenten.

Fußpilz entsteht, wenn ein geschwächtes Immunsystem, und wenn Sie eine Infektion in der Wunde, oder schneidet.

Der Schnellste Weg, um loszuwerden, Schimmel – Behandlung beginnen, wenn die ersten Anzeichen der Krankheit. Zur diagnose Fußpilz selbst ist schwer genug, vor allem in der Anfangsphase. In der Regel, die Infektion nicht manifestieren, dann gibt es Juckreiz, Schweißgeruch von den Füßen, peeling und Verfärbung des Nagels. Sobald Sie eines dieser Symptome bemerken, konsultieren Sie umgehend einen Dermatologen. Er ist, nach visueller Inspektion und Analyse, wird bestätigen können, eine genaue Diagnose, und dann verschreiben einen detaillierten Behandlungsplan.

Wenn Sie nicht anfangen, zu kämpfen mit der Krankheit, ist es möglich zu bleiben, ganz ohne Nägel. In der Anfangsphase der Arzt wird Medikamente verschreiben, und folk-weisen, die Sie verwenden können, zu Hause zu behandeln Pilzinfektionen.

Medikamente für die Behandlung von Pilz

Es gibt verschiedene Medikamente zur Beseitigung der Pilzinfektion. Schnell heilen Ihre Füße des Pilzes möglich ist, mit modernen Apotheke bedeutet. Sie töten die Erreger der Krankheit und verhindern, dass weitere Ausbreitung der Infektion. Medikamente kommen in verschiedenen Formen der Veröffentlichung, je nach Lokalisation des Pilzes und die Größe der betroffenen Fläche, wählen Sie ein therapeutisches Mittel.

Bevor Sie die Heilmittel für die Behandlung von Pilz, sehen Sie Ihren Arzt, er wird Ihnen sagen, wie Sie schnell loswerden Fuß Pilz zu Hause, da Sie Ihren Zustand und mögliche Kontraindikationen.

Wichtig!!!! Es ist nicht wünschenswert, um sich selbst zu behandeln, wenn die Mittel verwendet werden, die nicht passen, kann es zu Komplikationen und einer Verschlechterung der situation.

Zu bringen, den Pilz von den Sohlen der Füße verwenden Sie am besten die Salbe auf die Haut zwischen den Zehen ist angenehm zu verwenden Fahrwerk -, Nagel-Cremes und Lacke. Betrachten Sie die beliebtesten Medikamente zur Behandlung von Scheidenpilz.

  1. Lamisil. Das tool produziert wird in form von Salbe, spray oder gel, die wichtigste aktive Substanz – terbinafine. Geeignet für externen Gebrauch nur. Vorsichtiger Umgang mit Kindern, ältere Menschen, schwangere Frauen und Patienten mit Erkrankungen der Leber und der Nieren. Das Produkt wird angewendet 1-2 mal pro Tag für die Behandlung für Nagelpilz.
  2. Loceryl. Die beliebteste Droge in form von Nagellack. Es beseitigt Nagelpilz und stellt Ihre gesunde Farbe und Glanz, verhindert die Vermehrung von pathogenen Mikroorganismen. Dank dem Einsatz dieser Medikamente die Nägel wachsen gesund und stark. Die wichtigsten operativen Komponente ist amorolfine. Das Medikament wird nicht empfohlen, wenn Sie überempfindlich während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Behandlung wird durchgeführt, bis die vollständige nachwachsen einer neuen Nagellack verwendet wird 1-2 mal in der Woche.
  3. Clotrimazol. Die Salbe zerstört die Zellstruktur des Pilzes, die hilft, um loszuwerden, Mykosen der Füße in kürzester Zeit. Das Medikament ist aktiv gegen die meisten pathogenen Arten der Krankheit. Die Salbe wird nicht empfohlen in der Schwangerschaft und während der Stillzeit, überempfindlichkeit. Clotrimazol wird angewendet, um die betroffenen stellen 2-3 mal täglich für 2-4 Wochen. Nach Abschluss der Therapie, ist es wünschenswert, auch weiterhin die Anwendung für die nächsten 1-2 Wochen eine Wiederholung zu verhindern.
Wichtig!!!! Das Muster der Verwendung von Drogen hängt von der Art der Infektion und die Tiefe der Läsion. Zur überwindung der Pilz-Infektion im fortgeschrittenen Stadium kann verlangen, 9-12 Monate.

Traditionelle Behandlungen von Fuß-Pilz

Traditionelle Rezepte, die helfen, um loszuwerden, Pilz-Infektion, die in der Anfangsphase der Krankheit. Zahlreiche Methoden der Behandlung von Fuß-Pilz zu Hause folk Heilmittel erlauben Sie die Nutzung von gemeinsamen Produkte sind leicht zu finden in jedem Zuhause.

Die Hauptsache ist, Folgen Sie den Empfehlungen für den Gebrauch und nicht-interrupt-Therapie bis zur Erzielung einer stabilen Ergebnis.

Wichtig!!!! Vor der Verwendung von Salben und Kompressen, müssen die Beine der Dampf in ein Salz oder soda-Bad. Es ist notwendig, um 1 l heißes Wasser 1 El. Salz und soda. Beine Aufwärmen 10-15 Minuten, Behandlung von Fuß und Zehen mit einem Bimsstein, und die Nägel mit einer weichen Nagelfeile. Dann weiter, die weitere Pflege.
JOD Bad mit JOD

Alkoholische Lösung von JOD ist ein leistungsfähiges Antiseptikum mit starke antimykotische Aktivität. Es zerstört die Proteinstruktur, die darin besteht, die Erreger der Mykosen.

Vor der Verwendung von Rezepten mit JOD werden Sie sicher, dass der test für die allergische Reaktion. Viele Menschen leiden unter Intoleranz auf das Medikament. Das Medikament sollte nicht verwendet werden, die für Menschen mit Erkrankungen der Schilddrüse.

Vor dem Bett, können Sie die Badewanne mit JOD. Um dies zu tun, lösen Sie 3 El. von JOD in 5 Liter heißem Wasser, Stützbeine für 20 Minuten und gründlich trocknen Sie Ihre Füße mit einem Handtuch. Die Behandlung wird durchgeführt durch den Tag.

Mischen Sie den Alkohol und JOD in den gleichen Proportionen, die entstandene Flüssigkeit gelten nur auf dem betroffenen Bereich, die Lösung Treffer auf gesundes Gewebe kann Verbrennungen der epidermis. Behandlung der Füße für 5-10 Tage vor dem Schlafengehen.

Wasserstoffperoxid

Das Produkt ist bekannt für seine antiseptischen Eigenschaften und die Fähigkeit zu erweichen Stoffe. Es ist in vielen Anwendungen verwendet, einschließlich zur Bekämpfung der Pilzinfektion.

Bad mit Wasserstoffperoxid gegen Nagelpilz. Gießen Sie in 2 Liter warmes Wasser mit 100 ml Wasserstoffperoxid, pars Füße für 15-20 Minuten, dann trocken wischen und reinigen Sie die Haut mit einem Bimsstein oder einer Bürste, Nägel, trimmen.

Gelten die 3% Lösung von Wasserstoffperoxid auf eine Mullbinde und es 30-40 Minuten, um den beschädigten Bereich. Die Prozedur muss wiederholt werden, zweimal ein Tag.

Essig

Scheidenpilz ist ein protein, Struktur, Angst Abweichungen vom normalen Niveau von Säure. Essigsäure zerstört die Zellen des Erregers, damit entfernen Sie den Pilz auf meine Füße.

Für eine Behandlung mit 9% Apfelessig mit Wasser verdünnt, zu gleichen Anteilen. Nasse Socken oder Baumwoll-pad (je nach Größe der betroffenen Fläche), und stellen Sie auf oder befestigen an das Bein. Die Kompresse wird für 20 Minuten gehalten, wiederholen Sie die Prozedur zweimal täglich für 10 Tage.

Mix von 70% Essig und Pflanzenöl zu gleichen teilen. Reiben Sie die resultierende Masse täglich für einen Monat oder bis zur vollständigen Genesung.

Gießen Sie 1 ei 30 g Wasser und Essig, gut mischen. Schmieren Sie die betroffenen Gebieten des Beines, das bedeutet, in einem Tag zu beseitigen die Symptome von Pilz.

Das Produkt sollte mit Vorsicht benutzt werden: vor der Anwendung am gesunden Bereiche der Haut wird empfohlen, ölige Creme zu schützen die Haut vor Verbrennungen.

Schöllkraut

Kräuter helfen, um loszuwerden, viele Krankheiten, einschließlich der Haut. Hausmittel gegen den Pilz mit Schöllkraut effektiv zu beseitigen die Krankheit in einem frühen Stadium der Entwicklung und wird eine wirksame Therapie für die Beseitigung der chronischen form von Fußpilz. Es ist eine giftige pflanze hemmt die Aktivität der Erreger der Krankheit, so dass mykotischen (Pilz -) Zellen sterben. In der volkstümlichen Rezepten verwendet werden die Blüten und Blätter von Schöllkraut.

Der Stamm des Schöllkraut

Für Risse, Beschädigungen und Hautausschlag angewendet frischen Saft von Schöllkraut. Es beseitigt die Infektion und die Beschleunigung der recovery-Prozess. Behandlung von Fuß alle drei Tage, um vollständig loszuwerden, die Symptome der Krankheit.

Getrocknetes Schöllkraut Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und Kochen bei schwacher Hitze für 10 Minuten. Gießen Sie die entstandene Flüssigkeit in einen Behälter und drop dort Beine steigen für 20 Minuten. Dieses Bad macht die Haut weich und lindert Schwellungen.

Gründlich mischen trocken-Schöllkraut-und-butter-Tee zur form einer Aufschlämmung. Wenden Sie die resultierende paste auf den betroffenen Bereich von den Füßen und fixieren Sie Sie mit der Binde. Kompressen tun, bevor Sie zu Bett gehen. Am nächsten morgen die Füße mit warmem Wasser gewaschen.

Pilz-Infektionen – die häufigste form der Krankheit, Sie ist vor etwa 20% der Bevölkerung. Um loszuwerden, die Krankheit ist nicht so einfach, aber mit der richtigen Therapie möglich ist. Behandlung von Fuß-Pilz in der Heimat ist am effektivsten in der Anfangsphase der Entwicklung der Krankheit. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zur Beseitigung von Fußpilz zu Hause: pharmazeutische Präparate und folk-Rezepte. Um die Behandlung zu beginnen ist es am besten nur nach Rücksprache mit einem Arzt, er wird Ihnen helfen, wählen Sie die effektivste Behandlung.

17.08.2018